09.07.2009, 12:00
11. SYMPOSION ... mehr >
19.06.2009, 07:00
WOLFGANG WALKENSTEINER... mehr >
17.06.2009, 12:00
INA LOITZL... mehr >

Alpen Adria Galerie


Die beiden Ausstellungsräume der Alpen Adria Galerie wurden
Hubert Lobnig und Birgit Knoechl zur Verfügung gestellt, die in
einem Dialog mit der Architektur der Galerie ortsbezogene Projekte
entwickelten. K08 setzt damit die kuratorischen Spielregeln für
einen bestimmten Zeitraum außer Kraft und präsentiert zwei
KünstlerInnen, deren Fokus auf einer thematischen, historischen
oder räumlichen Verortung ihrer Arbeiten liegt. Hubert Lobnig
bezieht sich in seiner Installation, die sich aus Objekten,
Projektionen, Video und Malerei zusammensetzt, auf die
Innenraumgestaltung, insbesondere auf die Stahltreppe sowie den
Anfang der 70er Jahre durch Adolf Bucher errichteten Zubau. Das
Motiv des Treppensteigens wird in mehreren Perspektiven in einem
weiteren audiovisuellen Projektionsobjekt aufgenommen. Ebenso
arbeitet Birgit Knoechl in einer Verschränkung von Zeichnung und
Objekt mit dem Raum. In ihrer Arbeit assoziiert sie das Wachstum
der Linie anhand von pflanzlichen Formen. Die gezeichnete Linie
wird durch ein Cut-Out-Verfahren zu einem dreidimensionalen
Papierobjekt, das buchstäblich in den Raum wuchert.



mehr Bilder